Transport- und Speditionsrecht

Im Bereich des Transport und Speditionsrechts vertreten wir Sie insbesondere bei der Durchsetzung Ihrer Frachtansprüche und der Regulierung von Transportschäden bzw. der Abwehr von Schadensersatzansprüchen nach Transportschäden. Unser Schwerpunkt liegt hierbei auf dem Gebiet des Straßentransports. Wir bieten Ihnen insbesondere an:
 
  • Erstellung, Überprüfung und Optimierung von Rahmenverträgen, Transportaufträgen und AGB
  • Durchsetzung Ihrer Frachtforderungen
  • Regulierung bzw. Abwehr von Ansprüchen aus Transportschäden bei Verlust oder Beschädigung des Frachtgutes oder verspäteter Lieferung
  • MiLoG in der Transportbranche: Erstellung von MiLoG-Compliance-Systemen, Prüfung von Arbeitsverträgen der Fahrer sowie Transportaufträgen mit Auftraggebern/Auftragnehmern, Meldung der Fahrer, Vertretung gegenüber dem Zoll bei Kontrollen und Prüfverfahren sowie ggfs. in Bußgeldverfahren, auch im gerichtlichen Verfahren
  • Prüfung von Outsourcing-Modellen
  • Geltendmachung von Mauterstattungsansprüchen 
  • Gründung von Niederlassungen und Tochtergesellschaften in Deutschland
  • Vertretung gegenüber dem BAG bzw. Polizeibehörden und bei Kontrollen sowie ggfs. in Bußgeldverfahren, auch im gerichtlichen Verfahren
Darüber hinaus bieten wir Vorträge und Schulungen für Führungspersonal, Disponenten und Fahrer an, u.a. zu den Themen MiLoG in der Transportbranche, Sicherung und Durchsetzung von Frachtforderungen, Transportschadensrecht für Praktiker, Besonderheiten des Transportrechts in Deutschland, Transportrecht für Kraftfahrer, Straßenverkehrsrecht für Kraftfahrer.

Ihr Ansprechpartner

  • Rechtsanwalt
  • Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht
  • Fachanwalt für Transport- und Speditionsrecht
  • Fachanwalt für Strafrecht