Ausländerrecht

Das Ausländerrecht regelt die Einreise und den Aufenthalt für Menschen, die keine deutsche Staatsangehörigkeit besitzen.

Als Ausländer bedarf man in Deutschland eines Aufenthaltstitels, wie zum Beispiel Visum, Aufenthaltserlaubnis, Niederlassungserlaubnis, Blaue Karte - EU, Erlaubnis zum Daueraufenthalt - EU. Das deutsche Aufenthaltsgesetz regelt die Einreise, den Aufenthalt, die Erwerbstätigkeit und die Integration von Ausländern in der Bundesrepublik.

Wenn Ihr Aufenthaltsstatus gefährdet ist, brauchen Sie einen Rechtsanwalt, der Ihnen bei Verhandlungen mit den Ausländerämtern, Botschaften oder bei eventuellen gerichtlichen Auseinandersetzungen helfen kann.

Unsere Anwälte in Mülheim an der Ruhr vertreten Sie insbesondere in folgenden Bereichen:

  • Aufenthaltsrecht
  • Visumsangelegenheiten
  • Staatsangehörigkeitsrecht (Einbürgerung, doppelte Staatsangehörigkeit)
  • Arbeitserlaubnis
  • Ausweisung und Abschiebung
  • Asylrecht

Wir vertreten Sie im Widerspruchs-, Klage- und Eilverfahren und gehen dabei sensibel und schnell vor. 

Ihr Ansprechpartner

  • Rechtsanwältin