Ihre Rechtsanwälte in Mülheim an der Ruhr und Görlitz

Unsere Kanzlei steht Ihnen an den Standorten Mülheim an der Ruhr und Görlitz als kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner bei einer Vielzahl von rechtlichen und steuerlichen Fragestellungen zur Seite.
 
Als Rechtsanwälte und Fachanwälte vertreten wir Sie sowohl als Unternehmer als auch Verbraucher, wobei unsere Dienstleistungen von deutschen und polnischen Mandanten, insbesondere von mittelständischen und größeren Unternehmen, aus dem ganzen Bundesgebiet sowie aus der Republik Polen, in Anspruch genommen werden.
 
Unser Leistungsspektrum im Bereich der Rechtsberatung reicht von der außergerichtlichen und gerichtlichen Interessensvertretung, bis zur gestaltenden Rechtsberatung und der Erstellung von Rechtsgutachten. Einen Schwerpunkt bildet hierbei die Betreuung von Mandaten mit internationalen Fragestellungen, insbesondere im deutsch-polnischen Raum.
 
Durch eine hochgradige Spezialisierung, die durch Fachanwaltsausbildungen unserer Rechtsanwälte untermauert wird, gewährleisten wir die kompetente Bearbeitung Ihrer Mandate. Unsere Fachanwälte sind aufgrund regelmäßiger Fortbildungen in der Lage, auch bei hochkomplexen Sachverhalten eine passende Lösung für Sie zu finden. Wir vertreten Sie daher gerne insbesondere in folgenden Rechtsgebieten:
 
Unser Leistungsspektrum im Bereich der Rechtsberatung reicht von der außergerichtlichen und gerichtlichen Interessensvertretung bis zur gestaltenden Rechtsberatung und der Erstellung von Rechtsgutachten. 
 
Es ist unser Anliegen, Sie individuell und effizient zu beraten. Wir unterstützen Sie gerne dabei, Ihre Ziele zu erreichen und Ihre Ansprüche durchzusetzen und legen dabei besonderen Wert auf persönliches Engagement.
 
Unsere Niederlassung in Mülheim an der Ruhr liegt zentral mitten im Ruhrgebiet, zwischen den Städten Essen, Duisburg, Oberhausen und Düsseldorf. Der Standort in Görlitz wiederum befindet sich in unmittelbarer Nähe zur polnischen Grenze.
 
Unsere Rechtsanwälte in Mülheim an der Ruhr und Görlitz sprechen auch fließend polnisch.
 
Deshalb beraten wir Sie gerne auch in polnischer Sprache.

News

AVE des SOKA-Bau Tarifvertrages unwirksam

Das Bundesarbeitsgericht hat in seinem Urteil vom 21.09.2016 (Az.: 10 ABR 48/15) die Allgemeinver- bindlichkeitserklärung (AVE) des Tarifvertrags über das Sozialkassenverfahren im Baugewerbe vom 17.03.2014, 15.05.2008 und 25....

27/09/2016

Arbeitsrecht: Wenn der Arbeitgeber nicht zahlt

Es kommt nicht selten vor, dass der Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer den geschuldeten Lohn oder andere finanzielle Ansprüche wie z.B. Zulagen, Überstundenvergütung, Reisekosten, Spesen, Zuschüsse nur...

19/08/2016

Kündigung durch den Arbeitgeber

Wie verhalte ich mich, wenn mir gekündigt wird?

Kündigungen muss ein Arbeitnehmer oft nicht hinnehmen, da sie nicht selten unwirksam sind und deshalb das Fortbestehen des...

05/08/2016